Praxisbereiche

Schweizerisches und Europäisches Gesellschaftsrecht. Börsenrecht M&A

Schweizerisches und Europäisches Gesellschaftsrecht. Börsenrecht M&A

Eine Kernkompetenz von Nobel Baudenbacher ist die Beratung und Vertretung von Gesellschaften in Fragen des schweizerischen und europäischen Gesellschafts- und Börsenrechts sowie bei M&A. Wir vertreten auch Aktionäre und Individuen in ihren Beziehungen zu diesen Unternehmen. Wir unterstützen Gesellschaften und Gesellschafter in allen rechtlichen Angelegenheiten vor Behörden und Gerichten, insbesondere bei der Gründung und im Bewilligungsprozess, bei nationalen und internationalen Transaktionen, im Tagesgeschäft sowie hinsichtlich Corporate Governance, Due Diligence und Compliance. Zudem beraten wir bei der Unternehmensführung sowie in M&A Transaktionen, Sanierungen, Konkursen und Liquidationen.
Schweizerisches und Europäisches Gesellschaftsrecht. Börsenrecht M&A

Bank-, Finanz- und Kapitalmarktrecht

Bank-, Finanz- und Kapitalmarktrecht

Nobel Baudenbacher berät nationale und internationale Banken, Finanzgesellschaften, Versicherungen und andere Finanzdienstleister zu sämtlichen Fragen des Bank-, Finanz- und Kapitalmarktrechts einschliesslich aufsichtsrechtlicher Vorgaben. Unser Gründungspartner Peter Nobel ist seit Jahren Herausgeber des Standardwerks zum «Finanzmarktrecht».
Bank-, Finanz- und Kapitalmarktrecht

Europäisches Binnenmarktrecht. Beziehungen Schweiz-EU

Europäisches Binnenmarktrecht. Beziehungen Schweiz-EU

Nobel Baudenbacher verfügt über grosse Erfahrung im EU- und EWR-Binnenmarktrecht, dem Herzstück des Europarechts sowie im Recht der Beziehungen Schweiz-EU. Unser Gründungskonsulent Carl Baudenbacher war 22 Jahre Richter des EFTA-Gerichtshofs, 15 davon als Präsident. Der Schwerpunkt unserer europarechtlichen Aktivitäten liegt in der Beratung und Vertretung von Mandanten aus ganz Europa in Verfahren vor europäischen Behörden und Gerichten.
Europäisches Binnenmarktrecht. Beziehungen Schweiz-EU

Schweizerisches und Europäisches Kartell- und Beihilferecht

Schweizerisches und Europäisches Kartell- und Beihilferecht

Nobel Baudenbacher verfügt über jahrelange Erfahrung in der Betreuung von Verfahren vor schweizerischen und europäischen Behörden und Gerichten im Kartell- und Beihilferecht. Unsere Gründungspartnerin, Laura Melusine Baudenbacher, hat Mandanten in grossen Kartellverfahren vor der EU-Kommission und dem deutschen Bundeskartellamt vertreten. Ausserdem hat sie internationale Mandanten in Fusionskontrollverfahren vor der Europäischen Kommission und vor zahlreichen nationalen Wettbewerbsbehörden vertreten. Unser Gründungskonsulent Carl Baudenbacher war Experte der Schweizer Bundesverwaltung und des Parlaments bei mehreren Kartellrechtsrevisionen. Dank unserer umfangreichen Erfahrung bieten wir Ihnen eine enge Begleitung an, welche die Komplexität der Verfahren antizipiert und praktikable Lösungen findet.
Schweizerisches und Europäisches Kartell- und Beihilferecht

Schweizerisches und Europäisches Lauterkeits- und Immaterialgüterrecht

Schweizerisches und Europäisches Lauterkeits- und Immaterialgüterrecht

Nobel Baudenbacher berät Mandanten im Lauterkeitsrecht und in sämtlichen Gebieten des Immaterialgüterrechts (Marken-, Design-, Patent-, Urheber- und Kunstrecht. Ein besonderer Fokus liegt auf der Ausgestaltung und dem Schutz von Rechten an Erzeugnissen und Dienstleistungen, vor allem betreffend Hard- und Software, Musik, Film, Verlags-, Multimedia- und sonstigen Produktionen, bei der Begründung, Lizenzierung und Durchsetzung nationaler und internationaler Titel- und Markenrechte, und bei der Abwehr von unberechtigten Ansprüchen.
Schweizerisches und Europäisches Lauterkeits- und Immaterialgüterrecht

Wirtschaftsgrundrechte (EMRK, EU-Charta, Bundesverfassung)

Wirtschaftsgrundrechte (EMRK, EU-Charta, Bundesverfassung)

Wirtschaftsgrundrechte sind mittlerweile in wirtschaftsrechtlichen Verfahren vor nationalen und europäischen Behörden und Gerichten von höchster Bedeutung, z.B. im Kartellrecht, Steuerrecht, Lauterkeits- und Markenrecht sowie im kollektiven Arbeitsrecht. Sie kommen auf nationaler, EU- und europäischer Ebene zur Anwendung durch nationale Verfassungen, die Europäischen Menschenrechtskonvention und der EU-Charta der Grundrechte. Nobel Baudenbacher verfügt über grosse Erfahrung und hohe Kompetenz in diesem Bereich. NOBEL BAUDENBACHER has extensive experience and a high level of expertise in this area.
Wirtschaftsgrundrechte (EMRK, EU-Charta, Bundesverfassung)

Vertrags- und Haftpflichtrecht einschliesslich Produkthaftung

Vertrags- und Haftpflichtrecht einschliesslich Produkthaftung

Nobel Baudenbacher berät Unternehmen und Privatpersonen bei der Redaktion von Verträgen sowie bei der Prüfung und Durchsetzung vertraglicher Ansprüche. Zudem unterstützen wir Mandanten in haftpflichtrechtlichen Fällen einschliesslich Produktehaftpflicht.
Vertrags- und Haftpflichtrecht einschliesslich Produkthaftung

Medien- und Kommunikationsrecht

Medien- und Kommunikationsrecht

Nobel Baudenbacher vertritt Mandanten in allen Angelegenheiten des Presse-, Foto- und Werberechts. Unsere Beratung richtet sich insbesondere an Verlage, Fotografen, Fotoagenturen, Archive, Verbände und andere Medienunternehmen. Ein Schwerpunkt liegt auch in der Beratung und Vertretung von Mandanten, die sich mit möglicherweise rechtswidrigen Veröffentlichungen in den Medien konfrontiert sehen. Auch beraten wir zu Vertragsgestaltungen, Honorierungen und Schadenersatzforderungen, und vertreten die Interessen von Werbeagenturen und Verbänden. Unser Gründungspartner Peter Nobel ist seit Jahren Mitautor des Standardwerks «Medienrecht».
Medien- und Kommunikationsrecht

Kunstrecht

Kunstrecht

Nobel Baudenbacher verfügt über vertiefte Erfahrung im Bereich Kunstrecht. Unser Gründungspartner Peter Nobel ist ein begeisterter Sammler und hat mit seiner Ehefrau Annette die umfangreiche Kollektion «Press Art» aufgebaut. Wir vertreten Kunsthändler, grössere und kleineren Galerien, Museen und Kunstsammler in sämtlichen Angelegenheiten des Kunstrechts. Zudem beraten wir Privatpersonen im Bereich des Kunsthandels sowie zu Fragen des Kulturgütertransfers, Kulturgüterschutzes und zu allfälligen Zollbestimmungen bei Kauf oder Verkauf von Kunstwerken.
Kunstrecht

Sportrecht

Sportrecht

Nobel Baudenbacher berät Mandanten in allen Bereichen des Sportrechts, einschliesslich des Arbeits-, Vertrags-, Gesellschafts-, Vereins-, Wettbewerbs- Urheber- und Persönlichkeits-, und Medienrecht. Dabei vertreten wir die Interessen von Spitzensportlern, Funktionären, Sponsoren, Vereinen und deren Organen, Verbänden sowie Agenturen in sämtlichen rechtlichen Angelegenheiten.
Sportrecht

Luftrecht

Luftrecht

Nobel Baudenbacher vereint jahrelange Erfahrung in der luftrechtlichen Beratung mit fundierten technischen Kenntnissen. Unser Partner Philipp Perren ist Berufspilot mit Instrumentenflugberechtigung und langjähriger Präsident der Sicherheitskommission des Aero Clubs Schweiz. Diese Verbindung von flugtechnischem Fachwissen mit rechtlicher Expertise erlaubt es uns, die ganze Bandbreite der luftrechtlichen Beratung abzudecken.
Luftrecht

Strafrecht, internationale Amts- und Rechtshilfe

Strafrecht, internationale Amts- und Rechtshilfe

Nobel Baudenbacher verfügt über umfassende Erfahrung in allen Bereichen der nationalen und internationalen Wirtschaftskriminalität, inklusive der Amts- und Rechtshilfe sowie der Prozessführung in straf- und verwaltungsrechtlichen Verfahren, z.B. bezüglich Insidergeschäften, Kursmanipulation und Geldwäscherei.
Strafrecht, internationale Amts- und Rechtshilfe

Finanzmarktstrafrecht

Finanzmarktstrafrecht

Nobel Baudenbacher bietet eine strafrechtliche Beratung und eine effiziente Verteidigung in allen Bereichen des Finanzmarktstrafrechts. Wir vertreten Unternehmen und Führungspersonen in straf- und verwaltungsrechtlichen Verfahren von Insidergeschäften über Kursmanipulation zu Geldwäscherei. Wir unterstützen Mandanten auch präventiv, indem wir gezielte Risikoanalysen durchführen und massgeschneiderte Compliance-Programme aufbauen und umsetzen.
Finanzmarktstrafrecht

Verfahren vor Schweizerischen und Europäischen Behörden und Gerichten

Verfahren vor Schweizerischen und Europäischen Behörden und Gerichten

Die Rechtsanwälte von Nobel Baudenbacher sind sowohl in der Schweiz als auch der EU zugelassen und vertreten Sie vor schweizerischen und europäischen Behörden und Gerichten, insbesondere in Vertragsverletzungsverfahren, Nichtigkeitsverfahren, Vorabentscheidungsverfahren und Schadenersatzklagen. Unser Gründungskonsulent Carl Baudenbacher war 22 Jahre Richter des EFTA-Gerichtshofs, 15 davon als Präsident.
Verfahren vor Schweizerischen und Europäischen Behörden und Gerichten

Litigation

Litigation

Die Liebe zu gerichtlichen Auseinandersetzungen ist eine Geisteshaltung. Die Anwälte von Nobel Baudenbacher sind es gewohnt, für ihre Kunden zu kämpfen und sie nicht nur zu vertreten. Wir verfügen über langjährige Erfahrung in nationaler und internationaler Gerichts- und Schiedsgerichtstätigkeit (auf beiden Seiten der Schranken) und arbeiten mit grossem Einsatz auch in unübersichtlichen Situationen auf die besten Lösungen hin.
Litigation

Schiedsgerichtsbarkeit

Schiedsgerichtsbarkeit

Schiedsgerichte spielen mittlerweile bei der Entscheidung wirtschaftsrechtlicher Konflikte eine zentrale Rolle. Schiedsklauseln finden sich in Verträgen und Statuten. Nobel Baudenbacher ist eine der führenden Schweizer Kanzleien bei der Vertretung von Mandanten in Schiedsverfahren. Anwälte unserer Kanzlei werden zudem regelmässig als Schiedsrichter ernannt.
Schiedsgerichtsbarkeit

Stiftungsrecht, “Charities”

Stiftungsrecht, “Charities”

Nobel Baudenbacher unterstützt Mandanten bei der Errichtung und Betreuung von Stiftungen, insbesondere Familienstiftungen, Anlagestiftungen oder Personalfürsorgestiftungen, Family Offices sowie Trusts. Zudem nehmen unsere Rechtsanwälte in Stiftungsräten Einsitz und helfen mit, den Stiftungszweck zu erfüllen.
Stiftungsrecht, “Charities”

Nachlassplanung, Erbrecht und Willensvollstreckung

Nachlassplanung, Erbrecht und Willensvollstreckung

Nobel Baudenbacher berät und begleitet Mandanten im Rahmen der Nachlassplanung und der Ausarbeitung von Nachfolgeregelungen in Gesellschaften und in privaten Erbschaftsangelegenheiten. Dazu gehört das Erstellen von Erbverträgen, Erbteilungsverträgen, Testamenten und anderen letztwilligen Verfügungen sowie die damit zusammenhängende Prozessführung. Wir unterstützen zudem bei der Einsetzung eines Willensvollstreckers.
Nachlassplanung, Erbrecht und Willensvollstreckung

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Lesen Sie unsere letzten Newsletter

Newsletterachiv Arrow Right
Footer Newsletter Image